Direkt zum Seiteninhalt
Musikalische Ausbildung

Ausgebildet werden Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene die ihr Interesse an der Blasmusik entdeckt haben und ein Instrument erlernen wollen, sind bei uns genau richtig und herzlich willkommen.
Die Ausbildung am Instrument läuft größtenteils vereinsintern ab, d.h. Musiker aus den Reihen des MV Rot bilden die Kinder und Jugendlichen aus.
Wenn für ein Instrument kein vereinsinterner Ausbilder zur Verfügung steht, wird die Ausbildung von einem externen Ausbilder oder einer Musikschule übernommen.
Die Ausbildung findet in den Räumen des Musikvereins als Einzel- oder Gruppenunterricht statt.

Die Instrumente für die Ausbildung werden - wenn möglich - vom Verein gestellt. Beim Kauf eines eigenen Instrumentes steht der Musikverein gerne beratend zur Seite.
Um eine optimale Ausbildung zu bekommen, sind wir bestrebt, dass die Auszubildenden die
D-Lehrgänge des Blasmusik-Kreisverband-Biberach besuchen.

Nach erfolgreicher Grundausbildung, erfolgt als erster Schritt, die übernahme in unser
Vororchester.
In diesem Vororchester lernen die Schüler das gemeinsame Zusammenspiel und absolvieren kleinere Auftritte.

Ist ein ausreichender Ausbildungsstand erreicht, so folgt als nächster Schritt die Teilnahme an den Proben und Auftritten der
Jugendkapelle Rottal.


Ausgebildet werden folgende Instrumente:
  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Trompete
  • Flügelhorn

  • Posaune
  • Tenorhorn
  • F-Horn
  • Tuba
  • Schlagzeug

Weitere Fragen bezüglich der Ausbildung beim Musikverein Rot, werden gerne von unserem Jugentleiterteam oder von unserer Dirigentin Elisabeth Maier beantwortet.

Weitere Kontaktinformationen finden sie hier.

Zurück zum Seiteninhalt